Cá Maiol Prestige Lugana DOP

Der Cà Maiol Prestige Lugana DOP ist ein wunderbar frischer und mineralischer Tropfen vom südlichen Gardasee und nahezu wie gemacht für laue Abende und entspannte Nachmittage in der Sommersonne oder unter einem schattigen Baum.

Verkostungsnotiz

Zart-Zitronengelb blitzt der Cà Maiol Prestige Lugana im Glas. Das Bukett offenbart die Aromen von knackigen Granny Smith Äpfeln, reifen Mirabellen und einen Hauch Thymian. Charmante citrische Noten komplettieren das Bukett.
Geschmacklich begeistert der Prestige Lugana mit einer unfassbaren Frische. Herrlich mineralisch und elegant gleitet dieser Weißwein am Gaumen entlang. Ein toller Lugana mit großartigem Mundgefühl.

Weinherstellung

Der Cà Maiol Prestige Lugana trägt seinen Namen nicht grundlos. Verschiedene, prestigeträchtige Faktoren in seiner Entstehung machen diesen Wein aus: ein einzigartiger, lehmhaltiger Boden, ein besonders mildes Mikroklima am Gardasee, erlesene, autochthone Trebbiano-Weinreben, die mit ihren weißfleischigen Trauben von einzigartiger Typizität überzeugen.

Sanfte Weinbereitung, Gärung im Stahltank. Trinkreif ist dieser Wein im Frühjahr des auf die Flaschenfüllung folgenden Jahres.

Serviervorschlag

Der Cà Maiol Prestige Lugana passt wunderbar zu leichten Fischgerichten an Risotto, zu Scampi oder Gemüsesuppe.

Önologische Fakten ‚Cá Maiol Prestige Lugana DOP‘

Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13% vol.
Anbauregion: Italien-Lombardei-Lugana DOP
Lagerpotetial: 8 Jahre

Bezugsquellen:

http://www.camaiol.it/
https://www.belvini.de/ca-maiol-prestige-lugana-dop.html