Citari Lugana „Terre Bianche“ DOC

Toller Wein, tolle Story: denn seinen Namen erhielt der Citari Lugana „Terre Bianche“ DOC aus der italienischen Übersetzung „weiße Erde“. Der Name lässt sich auf die kalkreichen Böden, in welchen dieser charaktervolle Lugana seine Wurzeln hat, zurückführen.

Der Citari Lugana Terre Bianche offenbart uns dann einen intensiven, aromatischen Charakter. Anklänge nach Zitrusfrüchten, Äpfeln sowie saftigem, weißem Pfirsich überzeugen. Geschmacklich zeigt er sich anschließend charmant und wohl balanciert. Eine tolle Frische und ein Hauch von Mineralität begeistern schließlich im Finale.

Önologische Fakten Citari Lugana „Terre Bianche“ DOC

Rebsorte: Trebbiano di Luggano
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Anbauregion: Italien-Lombardei
Lagerpotential: 4 Jahre

Bezugsquellen

https://www.belvini.de/citari-lugana-terre-bianche-doc.html
http://www.citari.it/