Cobue Lugana „Monte Lupo“ DOC

Seitdem wir den Cobue Lugana „Monte Lupo“ auf einen unserer Weinreisen entdeckt haben, kriegen wir einfach nicht genug von diesem erstklassigen Tropfen vom Gardasee.

Das Motto der Azienda Agricola Cobue „Vini Sinceri“ – „Ehrlich und aufrichtig“ erfüllt dieser Ausnahme-Wein in jeder Hinsicht. Er überzeugte uns sofort und ohne Umschweife mit seiner außergewöhnlichen Aromatik, bei der besonders dichte Noten von Stachelbeere, Mandarinen und frischen Kräutern im Vordergrund stehen. Am Gardasee gedeihen exzellente Luganas en masse- und doch sticht der Cobue Lugana heraus.

Das Weingut

Das kleine Weingut ‘Cobue’ finden wir in Pozzolengo südlich des Gardasees (wie alle Lugana-Weingüter). Die Erzeugnisse der Azienda beeindrucken nicht nur mit einem hervorragenden 2015er Lugana.

Verkostungsnotiz

Dieser Lugana ist wunderbar facettenreich, druckvoll und frisch, dabei aber immer weich und geschmeidig. Seine elegante Aromatik, die den Gaumen zum Vibrieren bringt, geht in einem harmonischen, dichten und komplexen Abgang über. Dieser Lugana macht sofort Lust auf ein zweites Glas!

önologische Fakten zum ‚Cobue Lugana‘

Rebsorte: Turbiana
Geschmack: trocken
schon trinkbar: sehr gut
vorher öffnen: nein
trinkreif ab: jetzt
lagerfähig bis: ca. 5 Jahre
Trinktemperatur: 8-10°C

Bezugsquellen

http://www.cobue.it/
https://www.belvini.de/cobue-lugana-monte-lupo-doc.html