Ottella Lugana LE CREETE DOC

Was sich in den letzten zwei Jahren an exzellenten Gardasee-Weinen aufgetan hat,  ist einfach unglaublich. Eine absolute Krönung ist dabei Ottella! Das zeigt sich ganz besonders am Ottella Lugana Le Creete DOC, ein absoluter Spitzen-Lugana, der durch seine spritzig-fruchtige Art und seine Charakterstärke punkten kann!

Der Gambero Rosso nennt Ottella „eine Bezugsgröße für die ganze Gardasee-Denomination“. Hier sei das mal etwas leidenschaftlicher umschrieben –  es ist einfach der Wahnsinn, was Francesco und Michele Montresor für Weine keltern!

Verkostungsnotiz

Der Ottella Lugana Le Creete DOC ist ein exzellenter Lugana vom Südufer des Gardasees. In einem herrlich-leuchtendem, warmen, goldgelben Farbton kommt er ins Glas. Die Nase betört durch eine exotisch-fruchtige Aromen-Komposition, untersetzt durch mineralische Nuancen.

Der Le Creete versprüht eine bemerkenswerte Feinheit und ist dennoch charakterstark. Harmonisch und ausbalanciert erfüllt er alle geschmacklichen Anforderungen. Mineralisch und ausgewogen zeigt sich dieser Lugana als ein exzellenter Wein.

Weinerzeugung

Im ersten Schritt werden die Trauben des Ottella Lugana Le Creete DOC vom hauseigenen Rebberg per Hand verlesen. Anschließend folgt ein kurzer Schalenkontakt, bevor die Gärung bei kontrollierter Temperaturmessung in großen Holzfässern stattfindet.

Serviervorschlag

Dieser Lugana passt pefekt zu Meeresfrüchten und Krustentieren. Aber auch zu hellem Fleisch, verschiedenen Suppen oder würzigen Käsevariationen eine exzellente Wahl.

Önologische Fakten ‚Ottella Lugana Le Creete DOC‘

Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13% vol.
Anbauregion: Italien-Lombardei
Lagerpotential: 7 Jahre

Bezugsquellen

https://www.belvini.de/ottella-lugana-le-creete-doc-html
http://ottella.it/