Ottella Lugana

Ottella Lugana 2017 ~ Lugana-Ikone im neuen Jahrgang

Der Ottella Lugana 2017 ist im neuen Jahrgang auf dem Markt. Erneut eine wahre Lugana-Ikone, was wir aber nicht anders erwartet haben. Denn Mit-Eigentümer Francesco Montresor ist Vize-Präsident des Verbandes „Consorzio Tutela Lugana“ und hat sich so maßgeblich am Aufstieg dieser Weine verdient gemacht.


Gambero Rosso: „Francesco und Michele Montresor sind einfühlsame Interpreten der Gardasee-Weine und haben sich besonders um die Bekanntmachung des Lugana in aller Welt verdient gemacht.“

Der Ottella Lugana DOC hat eine klare hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase dieses reinsortigen Trebbianos finden sich exotische Früchte wie Papaya, Litschi, Kiwi, Kandis, frische Zitrusfrüchte und eine tiefgehende Wärme wieder.

Ausdrucksvolle Feinheit & Eleganz

Am Gaumen zeigt dieser Wein eine ausdrucksvolle Feinheit und Eleganz. Im Mund entfaltet sich die besondere tropisch-fruchtige Charakteristik. Der Abgang ist warm, harmonisch und lang anhaltend.