Zenato Lugana "San Benedetto" DOC

Zenato Lugana „San Benedetto“ DOC

In der Lage San Benedetto, inmitten der Weinberge der Familie Zenato am sonnigen Südufer des Gardesees, wachsen die Reben für den Zenato Lugana „San Benedetto“ DOC. Weine aus dieser Region wurden bereits vor über 2 000 Jahren  von den antiken Römern geschätzt.

Der Zenato Lugana „San Benedetto“ DOC kann als einer der besonders hell leuchtenden Sterne des Gardesees bezeichnet werden:

Gambero Rosso (italienischer Weinführer): 2 Gläser
Robert Parker (renommierter Weinkritiker): 90 Punkte
James Suckling (führender Weinbewerter): 90 Punkte

Um nur ein paar der Bomben-Bewertungen zu nennen, die dieser herrliche, weiße Italiener bisher einfahren konnte.

Verkostungsnotiz

In einem wunderbar leuchtenden Gelbton kommt der Lugana „San Benedetto“ von Zenato ins Glas und versprüht sofort die Aromen knackiger, grüner Früchte. Reife Äpfel, aber auch Grapefruit und citrische Noten begeistern. Ein zarter Hauch Mandel und feinwürzige Anklänge untermalen das Bukett.
Herrlich erfrischend, knackig und spritzig zeigt sich der Zenato Lugana „San Benedetto“ DOC dann am Gaumen. Ein fantastischer Sommerwein made in italy.

Serviervorschlag

Ob leichte Geflügel-Variationen oder frischer Süßwasserfisch: der Lugana „San Benedetto“ ist hier der ideale Begleiter.

Önologische Fakten ´Zenato Lugana „San Benedetto“ DOC´

Rebsorte: Lugana Trebbiano | Garganega
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13% vol.
Anbauregion: Italien-Lombardei
Lagerpotential: 5 Jahre

Bezugsquellen

https://www.belvini.de/zenato-lugana-san-benedetto.html
http://www.zenato.it/